Gepostet 26. Oktober 2012

Endlich traut sich mal eine Herbstbraut auch eine Herbstdeko, und dazu noch eine super nat├╝rliche mit Kr├Ąutern (die auch jeder Gast auf die Serviette bekam), Farn, Wachskraut, Hortensien und Rosen. Tolles Konzept mit ├╝ppigen Pokalgestecken, Zweigen, kleinen Windlichtern und Kr├Ąuterstr├Ąu├čen. Sogar der Fotograf der Hochzeit wollte gleich unsere Karten haben, das ist doch klasse ­čÖé

Morgen sind wir wieder im Gut Sonnenhausen und da zeigen wir euch eine ganz wei├če aber trotzdem besondere Deko, bis dahin einen guten Start ins (Schnee…) Wochenende ­čÖé┬á