Gepostet 21. Dezember 2013

Ja wir  ♡ Winterhochzeiten, besonders wenn sie so detailliert gearbeitet sind wie die heutige im tollen Schloss Blumenthal in Aichach.

Das Konzept war wirklich ganz der winterlichen und eigentlich weihnachtlichen Jahreszeit angepasst. Gehalten in lila Flieder weiß, in Kombination mit Zapfen, Nüssen, Zweigen und Baumwolle, super toll wenn sich das ein Winterbrautpaar auch einfach mal „traut“ 🙂

Brautstrauß war schlicht gehalten mit weißen Callas und Flieder lila und weißen gefüllten Lisianthus. Dazu passend ein Ringkissen aus Schleierkraut und Lisianthus. Die Kirche (auch direkt in Schloss Blumenthal, ein echter Geheimtipp) dekorierten wir mit passenden Santniblüten, Zapfen und Silberkraut passend im Konzept. Die Brautstühle mit gemeinsamen gebundenen Eheringen:

Konzept Dezember Hochzeit - lila flieder weiß Winterlich Zapfen Schloss Blumenthal Aichach

 

Zur Feier geht es in den tollen Hochzeitssaal. Die länglichen Tische wurden mit 3er Sets Silberleuchter und freistehenden Stumpenkerzen dekoriert. Dazwischen nahmen üppige Blumensträuße mit integrierten Zapfen, Zimtstangen, Baumwolle, Lisianthus, Silberkraut und Santiniblüten in unseren tollen Bauernsilbervasen Platz. Dazwischen passend dekorierten wir die Bauernsilberwindlichter und Zapfen, Zweige und Nüsse.

Konzept Dezember Hochzeit - lila flieder weiß Winterlich Zapfen Schloss Blumenthal Aichach 2

Ein echter Augenschmaus :-), Hoffe stark auf Bilder wies heute Abend mit den vielen Kerzen gewirkt hat 🙂

Konzept Dezember Hochzeit - lila flieder weiß Winterlich Zapfen Schloss Blumenthal Aichach1

Wir wünschen dem Brautpaar ein wunderbares und romantisches Fest!! Und euch allen ein tolles 4 . Adventswochenende 🙂