Wir haben letztes Jahr am 24.07.2021 kirchliche geheiratet 💒👩‍❤️‍👨💍. 
Ich möchte euch meine Geschichte erzählen, um euch einen kleinen Lichtblick zu geben 💫.
Es begann Anfang Februar 2020 🗓. 
Brautkleid gefunden 👰🏽✅.
Mitte Februar, Vertrag für unsere Traumlocation 🏰  unterschrieben 📝✅.
Zu dem Zeitpunkt hatten wir noch keine Ahnung 🤷🏽‍♀️, wie sehr uns das Leben durch Corona 🦠 beeinflussen wird 🙄.  1 Monat später, folgte schon der erste Lockdown 📉und somit war unsere Planung ziemlich eingeschränkt 🔐😥😓.
Wir haben regelmäßig von unsere Location ein Update erhalten und waren somit stets immer auf dem laufenden. Zumindest hatten wir in der Zeit nicht damit gerechnet, dass uns eine so große Pandemie auf uns zukommt 🥺.

Mitte Mai gab es immer noch keine Freigabe für eine Veranstaltung 🙇🏽‍♀️ dafür haben wir vom Dienstleister eine Mitteilung 📩📞 erhalten, dass eine kostenfreie Verschiebung in der Zeit trotzdem möglich sei und dadurch keine Kosten entstehen würden. Das war auch einer der Hauptgründe 💰💵, die Feier nicht abzusagen denn die Hoffnung bestand immer noch 🙏🏼. 
 
Gesundheit steht natürlich als erster Stelle und es war nicht nur für uns, sondern auch vor allem für die Dienstleister eine große Herausforderung. Es wurden alle Hygienischen Maßnahmen bzw. Sicherheitsvorkehrungen vorgenommen. 

Durch die Schließung aller Geschäfte, habe ich Anfang Juni über FaceTime meine Floristin 💐Maria Irlbeck 🌺 kennen lernen dürfen. Ich war ziemlich überrascht, wie unkompliziert, Zeitsparend und wie schnell die Organisation war. 
Wir mussten wegen Corona 🦠 einige Kompromisse eingehen, doch mit
jeder einzelnen Erledigung die von meiner Checkliste abgehackt wurde ✅, 
war die Vorfreude umso größer ❤️. 
 
Ende Juni haben wir endlich die Information ℹ️ erhalten, dass unsere Hochzeit mit der gewünschten Personenanzahl in Bayern wieder erlaubt ist 🥰🙏🏼 und zur guter letzt haben wir 1 Woche später die erfreuliche Nachricht 💌 erhalten, dass keine Maskenpflicht 😷 bestand und die Personenanzahl erhöht wurde. 
Wenn wir an die Zeit zurück blicken ⭐️, war das die schönste Traumhochzeit die wir uns vorgestellt haben🤵🏼🌺🥂🎂🎆🥰. Wir hatten natürlich die Gedanken 💭 die Hochzeit zu verschieben aber die Ungewissheit falls nächstes Jahr wieder uns ein lockdown bevorsteht🔮? Wieder ein Jahr verschieben .. ? 🤷🏽‍♀️

Ich muss dazu noch sagen, dass wir geplant hatten nur im engsten Kreis ⭕️ zu feiern und durch Corona 🦠, haben wir die Personenanzahl nochmals verkürzt. 
Unsere Eltern und Freunde haben nie die Hoffnung aufgegeben und uns dazu ermutigt 🥰❤️. 
Ich danke auch vor allem an die Dienstleister, die uns zur dieser Zeit auf all unsere Wünsche bis aufs kleinste Datei und kurzfristige Änderungen vorgenommen haben 💓. 
Wir wünsche allen Brautpaaren, dass sie nie Hoffnungen verlieren und eine unvergessliche und einzigartige Hochzeit haben 🥂🍀💍❤️. 
Alles Liebe ❣️ 
JJ